Das medizinische Risiko im OP kontrollieren

Der OP ist in Krankenhäusern ein komplexes Ökosystem, ein technisch hoch-entwickelter Ort, der eine wichtige Rolle für die Leistung und Attraktivität der Einrichtungen spielt.

Deshalb entwickelt die Gruppe Relyens einen Ansatz, um die Risiken, die im OP auftreten können, zu verstehen, zu begreifen, zu begrenzen und idealerweise ganz zu verhindern.

Ihre Herausforderungen

Verbessern und Verstärken

der Teamarbeit

Gewährleisten

einer guten Patientenversorgung

Sicherstellen

der bewährten Verfahren gemäß OP-Checkliste

Optimieren

der Organisation im OP

Innovation

Im OP
Medical Team Performing Surgical Operation in Modern Operating R

Der OP: ein komplexes Ökosystem

Ein leistungsfähiger OP muss gute Rahmenbedingungen für alle (dringenden oder geplanten) chirurgischen Eingriffe bieten und eine umfassende und individuelle Patientenversorgung durch ein qualifiziertes, multidisziplinäres Team zu ermöglichen.

Eine adäquate Patientenversorgung erfordert dabei die Koordination der beteiligten Fachkräfte mit einem einzigen gemeinsamen Ziel: die Gewährleistung der optimalen Sicherheit und Qualität der Versorgung.

Im Umfeld des OP bestehen mit dem OP selbst und den angrenzenden Überwachungs- und Interventionsbereichen mehrere Risikobereiche nebeneinander. Daher ist es wichtig, eine vorausgehende, aber auch eine nachträgliche Analyse der risikotragenden und/oder unerwünschten Ereignisse durchzuführen, um die Gesamtversorgung der Patienten zu sichern.

Deshalb entwickelt die Gruppe Relyens einen Ansatz, um Risiken, die im OP auftreten können, zu verstehen, zu begrenzen und idealerweise ganz zu verhindern.

In Zahlen

80
80
Sicherheitsbegehungen im OP durchgeführt
Group of busy doctors and serious operation
51,7%
51,7
%
Der gemeldeten Schadenfälle stammen aus dem perioperativen Bereich
african american anesthetist holding oxygen mask above patient
Sans titre

Eine ganzheitliche Lösung für Risikomanagement

Analysieren-Relyens-Deutschland
Analysieren-Relyens-Deutschland

Audits und Beratung

  • Sicherheitsaudit / Risikovisite: Diagnose von Risiken im Rahmen der Patientenversorgung innerhalb von Krankenhäusern
  • Beratungsauftrag: Mitgestalten und Umsetzen von korrektiven Maßnahmen, abgestimmt auf Ärzte, Pflege und die gesamten OP-Teams
Antizipieren-Relyens-Deutschland
Antizipieren-Relyens-Deutschland

Unsere Schulungen

Schulung Ihres OP-Teams anhand von aktuellen Themen

Unser Beratungsservice

  • Rechtsberatung: Beantwortung Ihrer Fragen zu Ihrem Vertrag und Gewährleistung eines rechtlichen Follow-Up durch unsere Juristen

Präventionslösung

  • Mit unserem Partner Caresyntax bieten wir eine herstellerneutrale Technologieplattform für die Minimierung chirurgischer Risiken an.

Sie wird eingesetzt, um über Risiko-Optimierung der Prozessabläufe im OP die durchgeführten Operationen intelligenter, sicherer und rentabler zu machen.

Zudem werden die chirurgischen Fertigkeiten der Operateure mittels Videointegration und videobasierter Analyse unterstützt (ergänzt durch AI).

Über die Plattform können alle klinischen Anwendungen sowie bildgebende und verarbeitende Systeme (KIS, RIS, PACS, LIS etc.) integriert und deren Daten intelligent und selbstlernend genutzt werden.

Reagieren-Relyens-Deutschland
Reagieren-Relyens-Deutschland

Um mögliche Risiken zu erkennen und zu vermeiden, begleiten wir Sie mit folgenden Lösungen:

Versicherungen

  • Krankenhaus– und Arzthaftpflicht: Versicherung Ihrer Einrichtung und Ihres Behandlungsteams bei Personen- und Sachschäden

Präventionslösung

  • Mit unserem Partner Caresyntax bieten wir eine herstellerneutrale Technologieplattform für die Minimierung chirurgischer Risiken an.

Sie wird eingesetzt, um über Risiko-Optimierung der Prozessabläufe im OP die durchgeführten Operationen intelligenter, sicherer und rentabler zu machen.

Zudem werden die chirurgischen Fertigkeiten der Operateure mittels Videointegration und videobasierter Analyse unterstützt (ergänzt durch AI).

Über die Plattform können alle klinischen Anwendungen sowie bildgebende und verarbeitende Systeme (KIS, RIS, PACS, LIS etc.) integriert und deren Daten intelligent und selbstlernend genutzt werden

Unser Beratungsservice

  • Rechtsberatung: Beantwortung Ihrer Fragen zu Ihrem Vertrag und Gewährleistung eines rechtlichen Follow-Up durch unsere Juristen
  • Unterstützung in der Krisenkommunikation: Unsere spezialisierten Berater beraten Sie telefonisch oder vor Ort, um die Schwere einer Krise einzuschätzen die erste Kommunikation zu definieren und gemeinsam mit Ihnen zu erstellen.

Der OP, „Herzstück“ des Krankenhaussystems

Der OP bildet das „Herzstück“ des Krankenhaussystems. Daher spielen Fragen nach der Patientensicherheit, der Organisation und der finanziellen Sicherheit hier eine besonders wichtige Rolle.

Daher ist es für die Einrichtung und den Chirurgen wichtig, auf die Risikominderung im OP hinzuwirken. Für die Einrichtung ist es unerlässlich, dass Patienten angemessen behandelt, die korrekten Abläufe und Verfahren eingehalten und die Teams gut koordiniert werden. Hiermit wird die Zusammenarbeit verbessert und Risiken werden vermieden.

Da Ihre Herausforderungen unsere Stärken sind, begleitet die Gruppe Relyens Fachkräfte und Einrichtungen tagtäglich, damit sie die Betreuung der Patienten verbessern und die Verfahren weiterentwickeln können, um Risiken zu vermeiden.

Chrystelle K.
Risk Management-Beraterin der Gruppe Relyens

Der OP ist ein Ort, an dem es kein Null-Risiko gibt. Die positive Kommunikation zwischen den Teams ist grundlegend und kann Fehler verhindern, aber manchmal reicht das nicht aus. Der OP ist ein Bereich für die Patientenversorgung, in dem die Einhaltung der bewährten Verfahren notwendig und unerlässlich ist. Ein Beispiel für bewährte Verfahren, das mir besonders am Herzen liegt, ist die Nutzung der OP-Checkliste. Bei den Sicherheitsbegehungen, die ich in Gesundheitseinrichtungen durchführen konnte, wurde mir klar, dass die Vorteile der Checkliste eindeutig sind und dass ihre adäquate Umsetzung in den Organisationen zur Verbesserung der Patientensicherheit führt.

Sie möchten mehr über unsere Lösungen erfahren?

Kontakt